01.03.2011

Euro Kurs heute: 1,2849 Schweizer Franken (Sfr)


Am 1. März 2011 wird der Eurokurs heute zum Schweizer Franken bei 1,2849 gehandelt. Damit kostet der Franken umgerechnet 77,83 Euro-Cents und ist ein wenig billiger als in der Vorwoche, als die eidgenössische Währung bei 78,71 Euro-Cents notiert hatte. Aktuell wird die Kursentwicklung für das Währungsverhältnis Euro Franken sehr stark durch die Inflationsentwicklung in der Eurozone beeinflusst.

So liegt die erste Schätzung für die Inflationsrate im Februar 2011 bei +2,4 Prozent. Im Januar 2011 hatte die durchschnittliche Teuerung im Euroraum bei +2,3 Prozent gelegen, laut der europäischen Statistikbehörde Eurostat. Der Inflationswert Dezember 2010 war bei +2,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Die Verbraucherpreise steigen seit Monaten stärker als zwei Prozent und gefährden damit laut EZB-Statuten die Preisstabilität.

Leitzinsen

Eine vorgezogene Leitzinsanhebung durch die Europäische Zentralbank (EZB) könnte dem Eurokurs heute weiter nach oben befördern. Ein ähnlicher Zinsschritt steht durch die Schweizerische Nationalbank (SNB) derzeit nicht auf der Tagesordnung. Die Preisstabilität in der Eidgenossenschaft sei auf kurze Sicht nicht gefährdet, sagte SNB-Präsident Philipp Hildebrand in einem Interview mit der Zeitschrift „Der Sonntag“.

Anhänger einer straffen Geldpolitik sind der Meinung, dass die EZB den Leitzinssatz noch bis zum Sommer anheben sollte. Der Schlüsselzins in der Eurozone liegt derzeit weiterhin historisch niedrig bei 1,00 Prozent. In der Eidgenossenschaft war die Nationalbank mit den Leitzinsen auf 0,25 Prozent nach unten gegangen im Zuge der Finanzkrise.

Aus technischer Sicht befindet sich der Eurokurs heute seit Jahresbeginn 2011 in einem Aufwärtstrend. So war der Euro CHF Kurs von 1,2434 auf 1,3202 geklettert zwischen dem 10. Januar 2011 und dem 11. Februar 2011. Es folgte ein Rücksetzer auf 1,2705 und der aktuelle Anstieg für die Euro Kursentwicklung.