29.08.2014

Goldman Sachs ruft Eurodämmerung aus, sieht Euro bei $1,00

Weil die EZB neue Möglichkeiten finden wird die Geldschleusen zu öffnen, könnte der Euro-Dollar-Kurs auf die Parität fallen. Das letzte Mal war der Euro vor zwölf Jahren lediglich 1,00 US-Dollar wert. Gemäß der Dollarkurs Prognose von Goldman Sachs soll es bald wieder so weit sein.

26.08.2014

Die Legende vom starken Dollar: Warum der Euro besser ist

Die EZB hat eigentlich noch Garnichts gemacht. Dennoch sank der Euro in den letzten Monaten gegenüber der US-Währung um mehr als acht Cents. Die Worte von Mario Draghi werden auf die Goldwaage gelegt. Es ist jedoch höchst fraglich, ob der Dollar langfristig aufwerten kann. Er taugt als ideale Weichwährung.

23.08.2014

Dollarkurs Prognosen sehen Euro im Mittel auf $1,3033 fallen

Der Euro wird das Ende der Fahnenstange bald erreichen, wie die Dollarkurs Prognosen der Commerzbank, DekaBank und Sparkasse KölnBonn nahe legen. Mit einem Absturz der Gemeinschaftswährung unter 1,30 Dollar ist demnach nicht zu rechnen. Mit moderaten Kursverlusten hingegen schon.

20.08.2014

USA und Russland nehmen Euro in die Zange

Die USA und Russland nehmen die Gemeinschaftswährung in die Zange. 1 Euro ist aktuell mit 1,3274 US-Dollar so wenig wert wie zuletzt vor elf Monaten. Die Lage für die europäische Währung wird immer ungemütlicher, da sie zwischen Amerika und Russland zerrieben wird.