13.04.2014

Euro-Anstieg auf 1,3906 Dollar bringt Draghi auf die Palme

Obwohl der Euro zuletzt über 1,39 US-Dollar kletterte, bleiben die meisten Devisenexperten stur. Dollarkurs Prognosen von Großbanken, die den Eurokurs über 1,40 Dollar sehen, sind Mangelware. Die Währungsexperten haben offenbar Angst vor EZB-Chef Mario Draghi, der sich zu einer Interventionen an den Devisenmärkten hinreißen lässt.

01.04.2014

89% der Banken vermasseln ihre Dollarkurs Prognosen

Den Dollarkurs Prognosen der Banken kann man nicht über den Weg trauen. Dass der Euro zum Ende des ersten Quartals 2014 knapp unter 1,40 Dollar notieren würde, sah die überwältigende Mehrheit der Devisenexperten nicht kommen. Der mit Abstand schlechteste Prognostiker ist die Deutsche Bank.

20.03.2014

Was wird der Euro kosten? 3 aktuelle Dollarkurs Prognosen

Der Euro wird bis zum Juni 2014 auf 1,42 US-Dollar steigen. So lautet die aktuelle Dollarkurs Prognose der Danske Bank. Zu einer vollkommen anderen Schlussfolgerung kommen die Devisenexperten der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba), die einen Absturz der Gemeinschaftswährung auf 1,30 prophezeien.